LoVe StOrY wItHoUt HaPpY eNd


27. März 2009

Ok langsam reichts mir. Ich komm einfach nicht weiter.
Langsam muss echt was passieren. Ich hab mir jetzt hier einfach mal ein paar Eroberungsstrategien gesucht.

1.Ich schick eine Freundin mit einem Zettel auf dem meine Handynummer steht, den sie ihm gibt und behauptet ich wüsste nichts davon.

Pro:
- ich muss mich nicht überwinden ihn anzusprechen
- ich seh nicht gleich wie er reagiert
- wenn er sich wirklich meldet weiß ich dass er mich mag

Contra:
- ich warte die ganze zeit nur drauf dass er sich meldet
- wenn er sich nicht meldet weiß ich, dass er kein interesse hat
- ich verzweifle sicher wenn er sich nicht sofort meldet

2.Ich sprech ihn selbst an

Pro:
- er findet mich dann sicher mutig

Contra:
- ich bekomm sicher kein wort raus
- seine freunde werden sich einen ablachen
- meine freunde auch
- ich werd mich total blamieren und nie ne chance haben

3.Ich warte einfach bis er irgendwann was unternimmt - wie bisher.

Pro:
- ich kann mich nicht blamieren

Contra:
- ich vergehe vor Sehnsucht
- es tut sich unter Umständen nie was und ich bereue nichts getan zu haben.


Hm. Ich denke Nr.1 ist wohl noch am besten. Mal sehn..
27.3.09 16:27


21. März 2009

Gestern war ich kaum zu Hause also schreib ich jetzt erst mal wie scheiße mein gestriger Tag war. Ich hatte ihn den ganzen Tag nicht gesehen, bis wir dann Sport hatten. Es hatte schon mal schlecht angefangen, weil ich gleich beim Einlaufen gestürzt bin und mir das Knie aufgeschürft hatte. Dann verkündete meine Sportlehrerin, dass wir mit den Jungs Burgball spielen würden. Okay, dachte ich, besser als Volleyball. Meine Freundin und ich sind also in die Halle zu den Jungs rüber gegangen. Genau neben ihm saß ein guter Freund von uns, Steven. "Komm wir gehen zu Steven", meinte meine Freundin und schaute mich bedeutungsvoll an. "Schau doch wer neben ihm sitzt." Zögernd ging ich mit. Auf halbem Weg kam Steven uns entgegen und somit wurde nichts daraus bei ihm zu stehen. Aber immerhin hatte er mich gesehen. Als wir mit dem Spielen fertig waren, das einigermaßen gut verlief gingen wir hoch um uns umzuziehen. Danach stand ich mit meiner Freundin im Flur. Sie meinte sie könne ja mal zu ihm hingehn und mit ihm über mich reden. Das wollte ich auf keinen Fall. Er stand Nur wenige Meter von uns entfernt und sie lief los. Obwohl mir klar war dass sie es nicht wirklich machen würde hatte ich Angst und lief ihr nach. Ich packte sie kurz bevor sie ihn und seine Freunde erreichte an ihrer Schultasche und versuchte sie zurück zu ziehen. Daraufhin fiel ich hin, zog sie mit, warf sie praktisch über mich und wir lagen beide am Boden. OOOOOH MEEEIN GOTT war das peinlich. Ich hab mich wirklich in Grund und Boden geschämt. Ich bin der Überzeugung, ich hab mir damit falls ich je welche hatte alle Chancen gründlich versaut. Er hält mich bestimmt für.. total bescheuert. Er denkt jetzt sicher "Oh mein Gott, was ist das für eine, kann sich nicht mal auf den Beinen halten und reißt dann auch noch ihre unschuldige Freundin mit zu Boden." Ich kann ihm doch nie wieder in die Augen schauen! Ich schäme mich soo. Alle seine Freunde haben es gesehen und jetzt findet mich seine halbe Klasse sicher total doof. Als wir beide aufgestanden waren gingen wir zusammen mit unserem Kumpel Steven raus zum Busbahnhof. Nach einigen Metern holten uns Matze und ein Freund von ihm ein. Sie gingen neben ihm und haben sich mit ihm unterhalten. Auch wenn ich nichts gesagt habe finde ich zählt das schon als Kontaktaufnahme, immerhin bin ich fast neben ihm gegangen. Fast. Aber immerhin. Hm. Jetzt habe ich ein aufgeschürftes Knie und mich total blamiert. Also kein wirklich erfolgreicher Tag. Naja, ich kann zumindest sicher sein, dass er mich bemerkt hat. Ob das nun eher positiv oder, was ich glaube, negativ war sei dahingestellt. :**
21.3.09 18:47


19.März 2009

Okay, okay. Ich ham meine Frist um hi zu ihm zu sagen etwas verlängert. Aber nur bis morgen. Ich hab ihn heute immerhin kaum gesehn. Naja, morgen, auf jeden Fall. Immerhin hab ich morgen Sport, und das haben wir mit seiner Klasse. Vielleicht spielen wir ja wieder Volleyball oder Burgball mit den Jungs, dann sehe ich ihn auf jeden Fall. Oh mein Gott, das wäre schrecklich. Ich bin so unendlich unsportlich, omg das darf er nicht sehn, das wäre ja wahnsinnig peinlich. Besonders Volleyball, das kann ich überhaupt nicht. Ich springe weg sobald der Ball in meine Richtung fliegt und wenn ich Aufschlag habe, dann fliegt der Ball falls ich ihn überhaupt treffe höchstens ein, zwei Meter und niemals hoch genug um über das Netz zu kommen. Nein, was für eine Horrorvorstellung. Ich sehe es schon vor mir. Wie ich mit ihm in einer Mannschaft spiele und der Ball fliegt zu mir. Ich hüpfe vor Schreck weg, er verdreht die Augen. Kurz darauf habe ich Aufschlag. Beim ersten Versuch treffe ich den Ball nicht. Deutlich genervter verdreht er wieder die Augen und seufzt. Dann treffe ich den Ball endlich, aber er fliegt etwa auf Hüfthöhe bis kurz vor das Netz. Er ruft seinen Sportlehrer und fragt, ob er mich nicht vielleicht auswechseln könnte. Oh mein Goooott, nein, das darf auf KEINEN FALL passieren. Vielleicht sollte ich mir eine Sportentschuldigung besorgen. Aber dann meint er ich wäre total unaktiv und hätte keine Lust auf Sport. Nicht dass er damit dann so Unrecht hätte, aber ich will nicht, dass er so von mir denkt. Ok. Also falls wir Volleyball spielen, werde ich alles daran setzen, nicht mit ihm in eine Mannschaft zu kommen und Einfach mein bestes zu geben. Haha, als ob ich das könnte. Aber naja, wird schon. Ich muss mich einfach dazu aufraffen, endlich meinen Mund aufzukriegen. So einfach ist das. Na dann. :**
19.3.09 18:22


18.März 2009

Dann fange ich heute jetzt mal mit meinem neuen Blog an. Ich hoffe, dass ich mit dieser Seite mehr Glück habe als mit der letzten in der ich einen Blog hatte, wo ich nur mit Spam-Kommentaren zugemüllt wurde. -- Okay. Mir ist jetzt seit über einem Monat klar, dass ich auf Matze stehe. Aber ich bin noch keinen Schritt weiter an ihn rangekommen, im Gegenteil, ich habe sogar das Gefühl mich immer weiter von ihm zu entfernen. Ich kenne ihn ja sowieso nur mehr oder weniger vom sehen, und ich hatte kleine (SEHR kleine) Gespräche mit ihm. Das jetzt aber auch schon einen Monat lang nicht. Teilweise sehe ich ihn den ganzen Tag lang nur einmal, und dann nur von hinten oder von weitem. Ich würde so gerne mal wieder mit ihm reden, aber ich könnte NIEMALS einfach zu ihm hingehn und ihn ansprechen. Ich hab heute meine beste Freundin angelogen, nur um ihn noch einmal zu sehen, aber da war er dann gar nicht. So kann das nicht weiter gehen. Ich muss da mal was machen. Unbedingt. Wenn ich nur wüsste WAS ?!.. Hm. Okay. Morgen sag ich einfach mal.. hi.. oder so. Oh mein Gott, ich seh mich schon vor mir, wie ich im Schulflur stehe, er geht an mir vorbei. Ich sage "Hi." & er merkt nicht dass ich ihn meine. Oder noch schlimmer, er merkt es und sieht mich komisch an & denkt sich was ich doch für ein komisches Mädchen bin. Scheiße, ich kann nicht einfach hi sagen. Andererseits, was soll ich sonst machen. Und was hab ich denn groß zu verlieren? Momentan hat er wahrscheinlich schon vergessen, dass es mich überhaupt gibt. Okay. Aber wenn ich mir keine Strafe ausdenke falls ichs nicht mache, dann mach ichs hundertprozentig nicht. Hm.. Wenn ich mich nicht dazu aufraffen kann, ihm morgen wenigstens mal hallo zu sagen, dann.. darf ich den restlichen März über kein Eis essen. Das ist gut. Ich liebe Eis nämlich. Sehr sogar. Aber Matze ist mir wichtiger. Wünscht mir Glück :**
18.3.09 16:31







Gratis bloggen bei
myblog.de